Achtung Aktuell

2018 5. Dez

Die Österreichische Post hat eine kräftezehrende Transformationsreise hinter sich. Unter Federführung von CPO Horst Mooshandl fiel vor sechs Jahren der Startschuss für ein ehrgeiziges Procurement-Excellence-Programm. Sämtliche Prozesse galt es neu zu justieren. In meinem Interview für die Beschaffung aktuell zieht der 43-Jährige Bilanz. Hier geht es zum Interview …  Fotos: Gregor Nesvadba (Bad Vöslau)   […]

Weiterlesen
0
2018 12. Nov

„Stell gute Leute ein und lass sie in Ruhe“. Holger Wiegand, verantwortlich für die Lean-Six-Sigma-Organisation von 3M, treibt den Konzern mit 135 Spezialisten in den Bereichen Supply Chain und Business voran. Green, Black und Master Black Belts checken en detail: Wo sind Schwachstellen? Welche Schritte sind in welchem Zeitraum zu optimieren und welche Prozesse gilt es neu zu designen? In meiner […]

Weiterlesen
0
2018 10. Nov

Was bedeutet die heikle Finanzsituation der Deutschen Bahn für den Einkauf? Mit CPO Uwe Günther habe ich über Kostenziele, Lieferanten- und Personalstrategien gesprochen. Der 61-Jährige bekräftigt: „Es gibt keinen Ausgabenstopp, wie zu lesen war, sondern eine qualifizierte Ausgabensteuerung.“ Die Bahn schaue im Verwaltungsapparat auf alle Kostenstränge und kritisch auf jede Ausgabe, etwa bei IT, Büromaterial, Mobilfunk und Reisekosten. […]

Weiterlesen
0
2018 4. Okt

Es reicht nicht aus, physische Supply Chains in Echtzeit zu visualisieren und zu analysieren. Simulation ist angesagt! Ein „virtueller Zwilling“ hilft, Strategien vor der Implementierungsphase zu testen. Das war eine der zentralen Aussagen beim 6. BME-Forum Risikomanagement. Lesen Sie mehr in meinen Bericht im Magazin „Beschaffung aktuell“. Hier geht’s zum Beitrag in der Beschaffung aktuell … Mehr zur […]

Weiterlesen
0
2018 25. Sep

Klingt sanft, ist aber harte Arbeit für alle Beteiligten: Change, also Veränderung. Ein um seine Positionierung kämpfender Einkauf muss als cross-funktionale Organisation besonders sensibel bei Veränderungsprozessen vorgehen. Lesen Sie in meinem Beitrag für das Fachmagazin Beschaffung aktuell (Ausgabe 9/2018), wo Stolperfallen lauern und welche konkreten Umsetzungsmaßnahmen Erfolg versprechen. Hier geht’s zum Beitrag in der Beschaffung aktuell […]

Weiterlesen
0
2018 12. Sep

Vom Einkaufschef zum CEO: Gerhard Lechner hat einen bemerkenswerten Karrieresprung gemacht. 2016 wechselte er auf die Vertriebsseite der tschechischen Maschinenbau-Gruppe Hestego & KSK. Im Fokus steht die Produktion von Blechbaugruppen und Kugelgewindetrieben. Seine knapp bemessene Freizeit widmet der Bayer der Wissenschaft. Er hat ein großes Ziel. Die ganze Story: Karriereporträt im Magazin BIP – Best in Procurement […]

Weiterlesen
0
2018 2. Aug

Prof. Dr. Raimund Klinkner bestimmte als Vorstandsvorsitzender die Geschicke der Bundesvereinigung Logistik (BVL) maßgeblich mit. Der Topmanager ist in zahlreichen Vorständen und Aufsichtsräten aktiv. Im meinem Interview für das Magazin Beschaffung aktuell begründet Klinkner, warum der Einkauf noch besser performen muss und welche Impulse er heute durch enge Zusammenarbeit mit jungen Wilden generiert. Hier geht es zum […]

Weiterlesen
0
2018 11. Jul

Knapp zehn Jahre war Holger Hüppeler Chef der globalen Beschaffung und Logistik beim Spezialchemie-Konzern Lanxess. Dann wechselte er vom Kölner Lanxess-Tower nach Krefeld in den größten Chemiepark Europas. Neues Metier: Rost, Pigmente und Farben aller Schattierungen. Seit Dezember 2017 führt er nun bei Lanxess den Geschäftsbereich Inorganic Pigments (IPG). Lesen Sie hier mehr über den Karriereweg des 51-Jährigen Kölners. (Foto: […]

Weiterlesen
0
2018 24. Jun

8.11.2018 in Mainz: Impulsvorträge und Best Practice aus unterschiedlicher Perspektive zum Lernen und Arbeiten in der Zukunft. Auf der Konferenz Talent Thinking (Ausrichter keenunit GmbH) stehen die Themen New Work, Corporate Learning, New Skills, Künstliche Intelligenz, Gamification und Culture-Change im Fokus. Es sprechen u.a.: . Sirkka Freigang, Head of Smart Learning Environments, Bosch Software Innovations . […]

Weiterlesen
0
2018 10. Jun

Nicht spucken, keine rote Karte: Wer sich ordentlich benimmt, der wird belohnt. So manche Klausel in Fußballerverträgen mutet skurril an, kann aber auch Managern in der Wirtschaft, insbesondere Einkäufern, Ideen für mehr Flexibilität bei Verhandlungen mit Lieferanten und Dienstleistern liefern. Gefragt ist Kreativität bei den Bemessungsgrundlagen. Spätestens seit November 2015 stehen Vertragsgebaren und fragwürdige Steuerkonstruktionen […]

Weiterlesen
0
123412