2018 / 11. Juli

Farben und Perspektiven: Porträt Holger Hüppeler, Lanxess


Knapp zehn Jahre war Holger Hüppeler Chef der globalen Beschaffung und Logistik beim Spezialchemie-Konzern Lanxess. Dann wechselte er vom Kölner Lanxess-Tower nach Krefeld in den größten Chemiepark Europas. Neues Metier: Rost, Pigmente und Farben aller Schattierungen. Seit Dezember 2017 führt er nun bei Lanxess den Geschäftsbereich Inorganic Pigments (IPG). Lesen Sie hier mehr über den Karriereweg des 51-Jährigen Kölners.

(Foto: Dirk Uebele, Wiesbaden)

Meine Story im Magazin „BIP – Best in Procurement“ hier …

Mehr zum Magazin des BME hier …

Bisher keine Kommentare.

HINTERLASSEN SIE IHREN KOMMENTAR