2020 / 22. November

Bohrer? Besser gleich auch die Kosten des Bohrlochs senken!


Der Einkauf drückt die Kosten, und das nicht erst seit Corona. Dem Technischen Handel bröckeln die Margen weg. Punkten lässt sich zum einen durch kundenindividuelle Speziallösungen und zum anderen durch den Fokus auf Gemeinkosten – auf Kundenseite, aber auch im eigenen Betrieb. Lesen Sie in meinem Beitrag für das Magazin Technischer Handel, warum es z.B. nicht mehr allein um den reinen Preis eines Bohrers gehen darf. König ist derjenige Dienstleister, der gleichzeitig auch die Kosten des Bohrlochs im Griff hat.

Beitrag „Gemeinkosten im Fokus: Potenziale nutzen“ hier …

Weitere Infos:

GMVK Procurement Gmbh/Thomas Mademann: www.gmvk.de

Magazin Technischer Handel: www.technischerhandel.com

Bisher keine Kommentare.

HINTERLASSEN SIE IHREN KOMMENTAR