2016 / 3. Mai

Jürgen Marquard verstärkt Personalagentur TALENT-net


(Köln, 3.5.2016) Ehemalige BME-Vorstände engagieren sich in Sachen Personal in Einkauf und SCM: Dr. Jürgen Marquard (61), ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME; Frankfurt/Main), verstärkt seit 2. Mai 2016 den Personaldienstleister TALENT-net in Köln als weiterer Partner. Die Gesellschaft für Personalvermittlung und -entwicklung mit Fokus auf Einkauf, Supply Chain und Logistik unterstützt Unternehmen bei Rekrutierung und Entwicklung von Fach- und Führungskräften durch Executive Search, Interim Management, Trainingsprogramme, Coaching und Change Management.

Dr_Jürgen_Marquard_460KB_Copyright Talent-net, Köln 2016Dr. Jürgen Marquard (links) war von 2001 bis 2010 Leiter Strategischer Einkauf bei Bosch Rexroth (Lohr am Main). Bis Ende April 2016 verantwortete er als Direktor die weltweiten Aktivtäten der Supply Chain Academy der Robert Bosch GmbH (Stuttgart). Der gebürtige Recklinghäuser wurde im Jahr 2000 in den Vorstand des BME berufen; von 2004 bis 2012 leitete er den Verband als ehrenamtlicher Vorsitzender. Marquard bringt bei TALENT-net neben seiner weitreichenden Erfahrung in Einkauf und SCM sein globales Netzwerk ein.

Die TALENT-net GmbH wurde im Januar 2016 von Managing Director Dr. Hugo Eckseler (unten) gegründet. Der Diplomphysiker verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in Einkauf und SCM führender internationaler Unternehmen, darunter als Chief Procurement Officer der Deutsche Post DHL und Head of Supply Chain der Wella AG. Eckseler gehörte dem BME-Vorstand von 2008 bis 2012 an. Bereits seit 2010 engagiert er sich im Bereich Personalvermittlung und -entwicklung. Eckseler: „Die fortschreitende Globalisierung und Digitalisierung erfordert auch im Einkauf neue Fähigkeiten. Der akute Mangel an qualifizierten Fach- und Führungskräften ist eine echte Herausforderung für Einkauf und Personalabteilungen. Zudem halten Qualifizierungsmaßnahmen im Einkauf vielfach nicht Schritt mit der rasanten Entwicklung und der enorm gewachsenen Bedeutung der Beschaffung.“ Es gelte, Entwicklungspotenziale interner und externer Kandidaten frühzeitig zu erkennen und Fähigkeiten im Hinblick auf die Anforderungen der Zukunft systematisch zu fördern. Dr. Hugo Eckseler: „Einkauf muss durch professionelle Personalpolitik und -konzepte attraktiver gemacht werden, auch mit dem Ziel, Talente an das Unternehmen zu binden und neue zu gewinnen.“

Dr_Hugo_Eckseler_590KB_Copyright Talent-net, Köln 2016Über TALENT-net:
Die GmbH entwickelt gemeinsam mit Kunden professionelle bedarfsgerechte Lösungen für die Bereiche Executive Search, Interim Management, Trainingsprogramme, Coaching und Change Management. Alle Partner im Team verfügen über langjährige Management- und Beratungserfahrung im Mittelstand und in führenden internationalen Konzernen. Das Kundenportfolio reicht von DAX-Unternehmen bis zu größeren Mittelstandsunternehmen aus der Industrie-, Dienstleistungs- und Finanzbranche.

Weitere Informationen:
TALENT-net GmbH, Köln
People for Procurement, Supply Chain & Logistics
Jana Baughman
mailto: Jana Baughman
Tel. +49/(0)176 24 99 61 11
www.talent-net.org

Diese Meldung lesen Sie auch unter: http://www.talent-net.org/News
Für Presse: Fotos Print/Web bitte anfordern: su@sabine-ursel.de oder jana.baughman@talent-net.org

Fotos auf dieser Seite: Copyright Talent-net 2016

Bisher keine Kommentare.

HINTERLASSEN SIE IHREN KOMMENTAR