Achtung Aktuell

2019 21. Jun

In jedem Supermarkt trifft Roland Schwögler auf „seine“ Produkte. Der österreichische Weltmarktführer Constantia Flexibles liefert Lebensmittel- und Pharma-Multis Spezialfolien aus Aluminium und Kunststoff für Süßwaren, Snacks, Getränke , Tiernahrung, Pharmazeutika, Haushalts- und Körperpflegeprodukte. Im Interview mit Einkaufschef Roland Schwögler für das Magazin „Beschaffung aktuell“ sprach ich über Markttrends und Kostendruck. Hier geht es zum Artikel […]

Weiterlesen
2019 7. Mai

Der Einkauf postuliert für sich, Treiber der Digitalisierung zu sein. Für Sönke Jungclaus, Director Global Purchasing & SCM bei Freudenberg Performance Materials, geht das gegen den Supply-Chain-Gedanken: „Alle Abteilungen müssen auf horizontaler Ebene gemeinsam agieren. Demand Planning wird immer zusammen mit dem Vertrieb gemacht. Forschung und Entwicklung ist mal ein Treiber, mal kommt eine Initialzündung […]

Weiterlesen
2019 9. Apr

Im Interview: Thilo Köppe, Managing Director North Asia, Firma HUBER+SUHNER (Schweiz), einem Marktführer im Sektor elektrische und optische Verbindungstechnik. Der 49-Jährige sagt unter anderem, warum Chinas Vorsprung bei der Elektromobilität für sein Unternehmen ein großer Vorteil ist. Hinweis …Thilo Köppe ist Mitbegründer der Inclusion Factory in Taicang, einem besonderen Pilotprojekt in China. In der Behindertenwerkstatt fertigen angelernte (qualifizierte) Kräfte für […]

Weiterlesen
2019 25. Mrz

Die Deutsche Bahn vergibt im Zweijahresrhythmus Lieferantenprädikate. Im Magazin „BIP – Best in Procurement“ (Ausgabe 2/2019) habe ich den Modus der Prädikate und zwei prämierte Unternehmen vorgestellt: Rinn Beton- und Naturstein aus Heuchelheim und Spitzke aus Großbeeren. PDF: Hier geht’s zum Beitrag in der „BIP – Best in Procurement“ Im Bild: Recycling-Quadratpflasterstein RC 40; Hersteller: […]

Weiterlesen
2019 25. Mrz

„Echte“ Digitalisierung? Klappt erst dann, wenn man alle unternehmensübergreifenden Einkaufsprozesse im Griff hat – und wenn zugleich alle Lieferanten im Boot sind. CompAir hat die Prozesse mit einem unkomplizierten Tool in den Griff bekommen. Lesen Sie mehr in meinem Beitrag für das Magazin „Technik+Einkauf“ (Ausgabe 1/2019). PDF: Hier geht es zur Story in „Technik+Einkauf“ … […]

Weiterlesen
2019 5. Feb

Besuch bei Metalshub in Düsseldorf: Das Start-up ging vor gut zwei Jahren online, heute sind über 300 Rohstoffproduzenten, Händler und Industrieeinkäufer auf der Plattform aktiv. Transaktionsvolumen: 100.000 Euro im Schnitt. Ende 2018 lag das Handelsvolumen bei über 15 Mio. Euro – eine erstaunliche Bilanz, die Gründer und Managing Director Dr. Sebastian Kreft in meiner Story […]

Weiterlesen
2019 4. Feb

Im Interview: Prof. Dr. Lydia Bals, Hochschule Mainz, Fachbereich BWL mit Fokus Supply Chain & Operations Management. Die 36-Jährige berichtet unter anderem von ihrer früheren Führungsaufgabe bei Bayer und von derzeitigen Forschungsprojekten. Auch von Unschärfe ist die Rede: Lesen Sie, warum die Wissenschaft „Procurement“ anders definiert als die Einkäufer. (Fotos: Jochen Günther, Maintal) PDF: Hier […]

Weiterlesen
2018 5. Dez

Die Österreichische Post hat eine kräftezehrende Transformationsreise hinter sich. Unter Federführung von CPO Horst Mooshandl fiel vor sechs Jahren der Startschuss für ein ehrgeiziges Procurement-Excellence-Programm. Sämtliche Prozesse galt es neu zu justieren. In meinem Interview für die Beschaffung aktuell zieht der 43-Jährige Bilanz. Hier geht es zum Interview …  Fotos: Gregor Nesvadba (Bad Vöslau)   […]

Weiterlesen
2018 12. Nov

„Stell gute Leute ein und lass sie in Ruhe“. Holger Wiegand, verantwortlich für die Lean-Six-Sigma-Organisation von 3M, treibt den Konzern mit 135 Spezialisten in den Bereichen Supply Chain und Business voran. Green, Black und Master Black Belts checken en detail: Wo sind Schwachstellen? Welche Schritte sind in welchem Zeitraum zu optimieren und welche Prozesse gilt es neu zu designen? In meiner […]

Weiterlesen
2018 10. Nov

Was bedeutet die heikle Finanzsituation der Deutschen Bahn für den Einkauf? Mit CPO Uwe Günther habe ich über Kostenziele, Lieferanten- und Personalstrategien gesprochen. Der 61-Jährige bekräftigt: „Es gibt keinen Ausgabenstopp, wie zu lesen war, sondern eine qualifizierte Ausgabensteuerung.“ Die Bahn schaue im Verwaltungsapparat auf alle Kostenstränge und kritisch auf jede Ausgabe, etwa bei IT, Büromaterial, Mobilfunk und Reisekosten. […]

Weiterlesen
12345615